Themenangebot

Themenangebote sind Bildungsangebote, die von pädagogischen Fachkräften und von Lehrern durchgeführt werden. In diesen Angeboten wird ein breites Spektrum an Themen abgedeckt, so dass auf die verschiedenen Interessen der Kinder eingegangen wird. Die Themenangebote orientieren sich am aktuellen Bildungsplan. Die pädagogischen Fachkräfte und Lehrer arbeiten auf Augenhöhe nebeneinander und bieten teilweise auch als Tandem Themenangebote an.

  • Im Kern steht ein pädagogisches Angebot, das den Unterricht am Vormittag inhaltlich ergänzen und vertiefen soll
  • Neben der Vermittlung von Inhalten werden die sozialen Kompetenzen der Kinder gefördert. Sie erleben sich in der Gruppe, lernen  Verhaltensregeln und üben sich im „sozialen Miteinander“. Außerdem sollen die Kinder lernen, ihre Fähigkeiten und Stärken zu erkennen und ihnen zu vertrauen. Durch positive Erfahrungen und Erlebnisse wird das Selbstwertgefühl der Kinder gestärkt.
  • Durch gezielte Bildungsangebote verbessern sich die sprachlichen- und motorischen Fähigkeiten der Kinder. Die Konzentrationsfähigkeit und das Durchhaltevermögen werden gestärkt.

Beispiele für Themenangebote:

  • Sport Spiel Bewegung:
    • Bewegungsspiele, Ballspiele, Entspannung, Yoga, Tanzen
  • Erlebnispädagogik & Soziales Lernen:
    • Abenteuerspielplatz, Gesellschaftsspiele
  • Naturwissenschaft und Technik:
    • Experimente mit Luft und Wasser, Natur entdecken, Lego – Education
  • musikalische- kreative Bildung:
    • Flöten, verschieden kreative, künstlerische und gestalterische Angebote
  • Theaterpädagogik:
    • Theaterwerkstatt, Körperarbeit, Geschichten spielen
Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s